Stellenangebote

Stellen­angebote

Der Evangelische Kirchenkreis Münster sucht zum 01.05.2023 eine*n Kirchenmusiker*in (m/w/d) Popular (A-Stelle, Vollzeit 39/39), zunächst befristet auf 3 Jahre.

Zum Kirchenkreis gehören 24 Kirchengemeinden mit ca. 100.000 Gemeindegliedern. Die Stelle wird vom Kirchenkreis finanziert. Ziel ist es, im Kirchenkreis das vorhandene attraktive und niveauvolle Angebot im Bereich der christlichen Popularmusik zu erhalten, das neben dem klassischen kirchenmusikalischen Spektrum steht und Menschen aller Generationen anspricht. Entsprechend liegt der Schwerpunkt der Arbeit im weiteren Ausbau bzw. in der Weiterentwicklung der christlichen Popularmusik im gesamten Kirchenkreis.

Zu den Aufgaben zählen

  • Fachaufsicht für die Popularmusik im Kirchenkreis
  • Coaching von Bands und Chören
  • Vorbereitung und Durchführung von Projekten wie Fortbildungen, Musicals und Festivals und die musikalische (Mit-)Gestaltung zentraler Gottesdienste (Einführungen, Verabschiedungen, ökumenische Gottesdienste)

Wir suchen eine profilierte Persönlichkeit, die diesen Arbeitsbereich zielorientiert weiterentwickelt und neue musikalische Impulse setzt. Neben der künstlerischen Kompetenz und Stilsicherheit beim Arrangieren im Bereich der Popularmusik sollte der/die Bewerber/in über eine ausgeprägte Kommunikations- und Sozialkompetenz verfügen. Wir erwarten die Zusammenarbeit mit dem Kreiskantor (klassisch), die sich auch musikalisch in Crossover-Projekten äußern kann.

Angesprochen sind Interessierte mit evangelischer Kirchenzugehörigkeit und abgeschlossenem Musikstudium (möglichst kirchenmusikalische Spezifikation). Die Vergütung erfolgt nach BAT-KF.

Der Evangelische Kirchenkreis Münster hat die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Den Bewerbungen von Frauen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.10.2022 online (in einer zusammenhängenden PDF-Datei) an die Superintendentur des Ev. Kirchenkreises Münster, Frau Elke Hisler ().

Die Vorstellungsgespräche sind geplant für Mittwoch, den 11. Januar.

Die musikalisch-praktische Vorstellung ist geplant für Montag, den 30. Januar.

Bei Fragen rund um Ihre Bewerbung melden Sie sich gerne bei:

Assessor Pfr. Dr. Oliver Kösters (, Tel.: 02507-5729511) oder

Kreiskantor Konrad Paul (, Tel.: 0251-510 28 610) oder

LKMD Harald Sieger (, Tel.: 0521-594 293).

Wir suchen Dich

Der Ev. Friedens-Kindergarten sucht zu sofort eine Fachkraft für 25 Std. in der Woche (m/w/d).

Du bist staatlich anerkannte*r Erzieher*in und hast Lust auf die Arbeit in einer zweigruppigen Kindertageseinrichtung mit 45 Kindern im Alter von zwei bis sechs Jahren, dann bist du bei uns genau richtig.

Das erwartet Dich:

  • Ein aufgeschlossenes und wertschätzendes Team
  • Eine aufmerksame und achtsame pädagogische Grundhaltung
  • Eine vertrauensvolle und familiäre Atmosphäre
  • Die Möglichkeit dich mit deinen kreativen Ideen einzubringen
  • Vielfältige Aufgabenbereiche
  • Die Zusammenarbeit mit engagierten und aufgeschlossenen Familien
  • Die Arbeit mit aufgeweckten, neugierigen und weltoffenen Kindern

Das erwarten wir:

  • Engagement, Zuverlässigkeit, Empathie- und Reflexionsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Engagement
  • Kommunikative Fähigkeiten
  • Das Einbringen und Umsetzten von Fachkenntnissen
  • Freude an der pädagogischen Arbeit mit Kindern und die Anerkennung und Achtung der kindlichen Selbstbildungspotentiale
  • die Bereitschaft und Offenheit eine inklusive Pädagogik zu leben
  • die Angehörigkeit einer christlichen Kirche

Wenn DU Dich angesprochen fühlst, dann sende Deine Bewerbung an:

 Ev. Friedens-Kindergarten
Zum Erlenbusch 15
48167 Münster

z.H. Kristina Wehldreyer

Die ev. Familienbildungsstätte sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 1.8.2022 eine/einen

Bürokauffrau/-mann oder vergleichbare Ausbildung
für ihr Anmeldebüro
in Teilzeit (18 Stunden/Woche).

Die Ev. Familienbildungsstätte ist ein eingetragener Verein, der Angebote der Familienbildung und der Familienförderung sowie weitere Angebote aus dem Leistungsspektrum des KJHG (SGB VIII) entwickelt. Insbesondere betreibt und unterhält er eine Familienbildungsstätte und kooperiert mit anderen Anbietern der öffentlichen und freien Jugendhilfe, anderen gemeinnützigen Organisationen sowie Ev. Kirchengemeinden und Kindertageseinrichtungen im Ev. Kirchenkreis Münster. Einen besonderen Auftrag sieht der Verein in der Bildungsarbeit für Menschen mit körperlichen, geistigen und seelischen Behinderungen.

Ihre Aufgaben:

  • alle Tätigkeiten rund um das Anmeldeverfahren zu unseren Kursangeboten
  • Kundenbetreuung und Beratung
  • enge Zusammenarbeit mit dem Team der Ev. Familienbildungsstätte
  • täglicher Umgang mit Kommunikationsmitteln und PC-Anwendungen
  • Besetzung des Anmeldebüros mit Publikumsverkehr während der Öffnungszeiten

Ihr Profil:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation oder eine für die vorgenannten Aufgaben entsprechende Ausbildung
  • möglichst einschlägige Berufserfahrung
  • hohe Kommunikations- und Sozialkompetenz
  • Fähigkeit eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Kenntnisse der eingesetzten Software Kufer (wünschenswert)
  • Identifikation mit der evangelischen Kirche
  • Sicherer Umgang mit den Office-Produkten

 Wir bieten:

  • Eine 18-Stunden-Stelle (zunächst befristet mit Aussicht auf Unbefristung)
  • eine Vergütung nach BAT-KF (vergleichbar mit dem TVöD)
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Arbeitszeiten: 3 Vormittage und 2 Nachmittage
  • eine praxisnahe Einarbeitung
  • vielseitige und interessante Aufgaben
  • ein freundliches Betriebsklima

Die Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 30.5.2022 an

Ev. Familienbildungsstätte Münster
z.Hd. Stefanie Dierkes
Friedrichstraße 10
48145 Münster

Bei Fragen melden Sie sich bei Stefanie Dierkes unter 0251-48167811.

Das Familienzentrum Evangelischer Arche Noah Kindergarten,
Von-Vincke-Straße 23, 59399 Olfen sucht

zu sofort eine*n
Erzieher*in (m/w/d) unbefristet
in Teilzeit (22,5 Std.)
als pädagogische Fachkraft

Träger der Kindertageseinrichtung ist der Evangelische Kirchenkreis Münster.
Gegenwärtig wird eine vierte Gruppe angebaut, die Eröffnung ist zum Jahreswechsel geplant. Ab diesem Zeitpunkt werden in der Einrichtung 65 Kinder in 2x Gruppenform II und 2x Gruppenform III gefördert und betreut.

Zu dem Aufgabengebiet der päd. Fachkräfte gehören u.a.:

  • eine liebevolle und wertschätzende Begleitung der Kinder entsprechend unseres ganzheitlichen Bildungsansatzes
  • eine reflektierende Auseinandersetzung mit der pädagogischen Arbeit
  • Gestaltung der religionspädagogischen Arbeit
  • Gestaltung einer vertrauensbildenden Elternpartnerschaft
  • Beobachtung der Bildungsprozesse der Kinder
  • Dokumentation der Entwicklung und Bildung der Ihnen anvertrauten Kinder
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Konzeption und des Qualitätsmanagements

Das sollten sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene pädagogische Berufsausbildung und Berufserfahrung
  • Freude an der pädagogischen Arbeit mit Kindern und die Anerkennung und Achtung der kindlichen Selbstbildungspotentiale
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Bereitschaft, das Leitbild des evangelischen Trägerverbundes mit zu tragen und umzusetzen
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Interesse an beruflicher Fortbildung
  • Engagement, Zuverlässigkeit, Empathie- und Reflexionsfähigkeit
  • die Bereitschaft und Offenheit eine inklusive Pädagogik zu leben
  • Kenntnis der Bildungsgrundsätze und deren eigenständige Umsetzung
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche

Wir bieten:

  • ein vielfältiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserem Träger
  • ein Entgelt nach den kirchlichen Tarifbestimmungen (BAT-KF)
  • eine zusätzliche Altersversorgung nach der Satzung der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Rheinland Westfalen (KZVK)

Schwerbehinderte Bewerber/Innen werden bei gleicher Erfüllung der Einstellungskriterien und gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie (gerne auch digital) bitte unter Bezugnahme auf dieses Stellenangebot bis zum 21. September 2022 an:

Familienzentrum Ev. Arche Noah Kindergarten
Damaris Bartels
Von-Vincke-Straße 23
59399 Olfen


Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin des Familienzentrums Damaris Bartels unter 02595/3186 oder unter o.g. Mail-Adresse zur Verfügung

Das Familienzentrum Evangelischer Arche Noah Kindergarten,
Von-Vincke-Straße 23, 59399 Olfen sucht

zum 01. Januar 2023 eine*n
Erzieher*in (m/w/d) unbefristet
in Vollzeit (39 Std.)
als pädagogische Fachkraft

Träger der Kindertageseinrichtung ist der Evangelische Kirchenkreis Münster.
Gegenwärtig wird eine vierte Gruppe angebaut, die Eröffnung ist zum Jahreswechsel geplant. Ab diesem Zeitpunkt werden in der Einrichtung 65 Kinder in 2x Gruppenform II und 2x Gruppenform III gefördert und betreut.

Zu dem Aufgabengebiet der päd. Fachkräfte gehören u.a.:

  • eine liebevolle und wertschätzende Begleitung der Kinder entsprechend unseres ganzheitlichen Bildungsansatzes
  • eine reflektierende Auseinandersetzung mit der pädagogischen Arbeit
  • Gestaltung der religionspädagogischen Arbeit
  • Gestaltung einer vertrauensbildenden Elternpartnerschaft
  • Beobachtung der Bildungsprozesse der Kinder
  • Dokumentation der Entwicklung und Bildung der Ihnen anvertrauten Kinder
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Konzeption und des Qualitätsmanagements

Das sollten sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene pädagogische Berufsausbildung und Berufserfahrung
  • Freude an der pädagogischen Arbeit mit Kindern und die Anerkennung und Achtung der kindlichen Selbstbildungspotentiale
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Bereitschaft, das Leitbild des evangelischen Trägerverbundes mit zu tragen und umzusetzen
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Interesse an beruflicher Fortbildung
  • Engagement, Zuverlässigkeit, Empathie- und Reflexionsfähigkeit
  • die Bereitschaft und Offenheit eine inklusive Pädagogik zu leben
  • Kenntnis der Bildungsgrundsätze und deren eigenständige Umsetzung
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche

Wir bieten:

  • ein vielfältiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserem Träger
  • ein Entgelt nach den kirchlichen Tarifbestimmungen (BAT-KF)
  • eine zusätzliche Altersversorgung nach der Satzung der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Rheinland Westfalen (KZVK)

Schwerbehinderte Bewerber/Innen werden bei gleicher Erfüllung der Einstellungskriterien und gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie (gerne auch digital) bitte unter Bezugnahme auf dieses Stellenangebot bis zum 21. September 2022 an:

Familienzentrum Ev. Arche Noah Kindergarten
Damaris Bartels
Von-Vincke-Straße 23
59399 Olfen

Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin des Familienzentrums Damaris Bartels unter 02595/3186 oder unter o.g. Mail-Adresse zur Verfügung

Der Ev. Christus Kindergarten Greven sucht eine*n Erzieher*in (m/w/d) unbefristet in Vollzeit (39 Std.) als pädagogische Fachkraft 

zum 01. September 2022 eine*n
Erzieher*in (m/w/d) unbefristet
in Vollzeit (39 Std.)
als pädagogische Fachkraft

Der Evangelische Christus-Kindergarten ist eine dreigruppige Einrichtung und betreut insgesamt 54 Kinder im Alter von 10 Monaten bis sechs Jahren. Wir vertreten eine christliche und inklusive Grundhaltung.

„Auf dem Weg zu einer Pädagogik des Glücks“
begleiten wir unsere Kinder mit Achtsamkeit und Herzenswärme in Ihrer Entwicklung. Wir unterstützen die vielfältigen Lernprozesse mit Kompetenz und gestalten die Bildungspartnerschaft mit Eltern mit viel Engagement.

Das sollten sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene pädagogische Berufsausbildung und Berufserfahrung
  • Freude an der pädagogischen Arbeit mit Kindern und die Anerkennung und Achtung der kindlichen Selbstbildungspotentiale
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Bereitschaft, das Leitbild des evangelischen Trägerverbundes mit zu tragen und umzusetzen
  • Interesse an beruflicher Fortbildung
  • Engagement, Zuverlässigkeit, Empathie- und Reflexionsfähigkeit
  • die Bereitschaft und Offenheit eine inklusive Pädagogik zu leben
  • Kenntnis der Bildungsgrundsätze und deren eigenständige Umsetzung

Wir bieten:

  • ein vielfältiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • gute Arbeitszeiten mit zwei freien Nachmittagen
  • Fortbildungen
  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserem Träger
  • ein Entgelt nach den kirchlichen Tarifbestimmungen (BAT-KF)
  • eine zusätzliche Altersversorgung nach der Satzung der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Rheinland Westfalen (KZVK)

Schwerbehinderte Bewerber/Innen werden bei gleicher Erfüllung der Einstellungskriterien und gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

oder per Post an:

Evangelischer Christus-Kindergarten
Kristin Kucht
Kardinal-von-Galen-Straße 11
48268 Greven


Der Ev. Christus Kindergarten Greven sucht eine Inklusionsfachkraft

zum 01.September 2022 eine
Inklusionsfachkraft (24-39 Std.)

Der Evangelische Christus-Kindergarten ist eine dreigruppige Einrichtung und betreut insgesamt 54 Kinder im Alter von 10 Monaten bis sechs Jahren. Wir vertreten eine christliche und inklusive Grundhaltung.

„Auf dem Weg zu einer Pädagogik des Glücks“

begleiten wir unsere Kinder mit Achtsamkeit und Herzenswärme in Ihrer Entwicklung. Wir unterstützen die vielfältigen Lernprozesse mit Kompetenz und gestalten die Bildungspartnerschaft mit Eltern mit viel Engagement.

Das sollten sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene pädagogische Berufsausbildung und Berufserfahrung
  • Freude an der pädagogischen Arbeit mit Kindern und die Anerkennung und Achtung der kindlichen Selbstbildungspotentiale
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Bereitschaft, das Leitbild des evangelischen Trägerverbundes mit zu tragen und umzusetzen
  • Interesse an beruflicher Fortbildung
  • Engagement, Zuverlässigkeit, Empathie- und Reflexionsfähigkeit
  • die Bereitschaft und Offenheit eine inklusive Pädagogik zu leben
  • Kenntnis der Bildungsgrundsätze und deren eigenständige Umsetzung

Wir bieten:

  • ein vielfältiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • gute Arbeitszeiten mit zwei freien Nachmittagen
  • Fortbildungen
  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserem Träger
  • ein Entgelt nach den kirchlichen Tarifbestimmungen (BAT-KF)
  • eine zusätzliche Altersversorgung nach der Satzung der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Rheinland Westfalen (KZVK)

Schwerbehinderte Bewerber/Innen werden bei gleicher Erfüllung der Einstellungskriterien und gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

oder per Post an:
Evangelischer Christus-Kindergarten
Kristin Kucht
Kardinal-von-Galen-Straße 11
48268 Greven

 

Die Ev. Kindertagesstätte Fliednerhaus in Münster sucht ab sofort
eine pädagogische Fachkraft in Vollzeit
(Erzieher*in, Kindheitspädagog*in, Heilpädagog*in oder ähnliche Qualifikation)

Die Ev. Kindertagesstätte Fliednerhaus ist zurzeit eine Einrichtung mit 4 Gruppen an drei Standorten und betreut insgesamt 80 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren. Im Frühjahr 2023 ziehen wir in unser neues Gebäude.

Grundlage unserer pädagogischen Arbeit mit Kindern und Familien ist das christliche Menschenbild, das Konzept der offenen Arbeit und der situationsorientierte Ansatz, der die unterschiedlichen Lebenswelten der Kinder im täglichen Zusammenleben aufnimmt. Weitere Informationen zu unserer Einrichtung unter: www.ekfh.de

Wir wünschen uns eine Kollegin, einen Kollegen mit Freunde an der Entwicklungsbegleitung von Kindern, einer wertebewussten Grundhaltung und der Fähigkeit zur Zusammenarbeit im Team.

Wenn Sie unser Team bereichern und mit uns in eine neue Kita eröffnen möchten

senden Sie Ihre Bewerbung (gerne auch digital) bitte an die:

Ev. Kindertagesstätte Fliednerhaus
Straßburger Weg 51
48151 Münster

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Dana Starmanns unter Ruf.-Nr. 0251/778528 zur Verfügung.

Der Ev. Johannes-Kindergarten in Everswinkel sucht zum 15.10.2022 (oder nächstmöglichen Zeitpunkt)

eine Erzieherin/ einen Erzieher als Fachkraft in Vollzeit mit 39Std./Woche ohne Befristung.

In unserer Einrichtung begleiten wir zurzeit 78 Kinder im Alter von 1 Jahr bis zum Schuleintritt auf ihrem Weg ins Leben. Wir arbeiten im offenen Konzept in verschiedenen Funktionsbereichen und bieten den Kindern dadurch verschiedenste Lernfelder für ihr Selbstbildungspotential. Sie finden uns im ländlichen Kreis Warendorf mit guter Anbindung an Münster und Warendorf. Uns gibt es an diesem Standort seit September 2018 mit sehr großzügigen Räumlichkeiten und einem weitläufigen Außengelände.

Haben sie Interesse unser buntes Team zu unterstützen?

Das sollten sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene pädagogische Berufsausbildung und Berufserfahrung
  • Freude an der pädagogischen Arbeit mit Kindern
  • Eigenverantwortliches arbeiten
  • Bereitschaft das Leitbild des evangelischen Trägerverbundes mitzutragen und umzusetzen
  • Engagement, Zuverlässigkeit, Empathie und Reflexionsfähigkeit
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Interesse an beruflicher Fortbildung
  • Die Bereitschaft und Offenheit eine inklusive Pädagogik zu leben
  • Kenntnis der Bildungsgrundsätze und deren eigenständige Umsetzung

Wir bieten:

  • ein vielfältiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserem Träger
  • ein Entgelt nach den kirchlichen Tarifbestimmungen (BAT-KF)

Bewerbungen bitte an den Ev. Johanneskindergarten, Droste-Hülshoff-Str. 53, 48351 Everswinkel oder per Mail an ms-kita-everswinkel@ev-kirchenkreis-muenster

Weitere Auskünfte gibt Ihnen gerne:  Cordula Fislage  Telefon 02582/7410

Der Ev. Claudius Kindergarten mit Familienzentrum in Münster-Albachten sucht zum 01.12.2022 oder später

eine/einen Sozialpädagogin / Sozialpädagogen, Erzieherin / Erzieher oder Heilpädagogin / Heilpädagogen als pädagogische Fachkraft
unbefristet mit einem Stundenumfang von 30 bis zu 39 Stunden für den evangelischen Claudius Kindergarten mit Familienzentrum, Wierling 31, 48163 Münster.

Träger der Kindertageseinrichtung ist der Evangelische Kirchenkreis Münster. Gegenwärtig werden in dieser Einrichtung 107 Kinder in drei Gruppen der Gruppenform I, zwei Gruppen der Gruppenform II und einer Gruppe der Gruppenform III gefördert und betreut. Zu dem Aufgabengebiet der pädagogischen Fachkräfte gehören u.a.:

  • eine kritische Auseinandersetzung mit der pädagogischen Arbeit
  • Gestaltung der religionspädagogischen Arbeit
  • Gestaltung einer vertrauensbildenden Elternpartnerschaft
  • Beobachtung und Dokumentation der Entwicklung und Bildung der Ihnen anvertrauten Kinder
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Konzeption der „offenen Arbeit“ und des Qualitätsmanagements
  • Gestaltung des ganzheitlichen Bildungsansatzes unserer Konzeption
  • Begleitung der Kinder mit besonderem Förderbedarf

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene pädagogische Berufsausbildung gemäß der Personalvereinbarung des Landes NRW
  • Freude an der pädagogischen Arbeit mit Kindern und die Anerkennung und Achtung der kindlichen Selbstbildungspotentiale
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Bereitschaft das Leitbild des evangelischen Trägerverbundes mitzutragen und umzusetzen
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Interesse an beruflicher Fortbildung
  • Engagement, Zuverlässigkeit, Empathie- und Reflexionsfähigkeit
  • die Bereitschaft und Offenheit eine inklusive Pädagogik zu leben
  • Kenntnis der Bildungsgrundsätze und deren eigenständige Umsetzung
  • dass Sie einer christlichen Kirche angehören

Wir bieten:

  • ein vielfältiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserem Träger
  • ein Entgelt nach den kirchlichen Tarifbestimmungen
  • eine zusätzliche Altersversorgung nach der Satzung der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Rheinland Westfalen (KZVK)

Wir engagieren uns für die Rechte und für Beteiligung von Kindern, sowie gegen sexuelle Misshandlung und Gewalt.  

Schwerbehinderte Bewerber/Innen werden bei gleicher Erfüllung der Einstellungskriterien und gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie (gerne auch digital) bitte unter Bezugnahme auf dieses Stellenangebot bis zum 23. Oktober 2022 an:

Ev. Claudius Kindergarten mit Familienzentrum
Kai Enstipp
Wierling 31
48163 Münster

Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Kindergartens mit Familienzentrum Kai Enstipp unter o.g. Mail-Adresse oder telefonisch unter 02536/343883 zur Verfügung.

Stellenausschreibung Gemeindesekretär:in der evangelischen Kirchengemeinde Roxel

Sie möchten Teil einer Gemeinschaft werden, Sinn stiften und etwas bewegen?

Wenn Sie uns durch Ihre gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit bei der Umsetzung zentraler Aufgaben der Evangelischen Kirchengemeinde Roxel mit Albachten und Bösensell unterstützen möchten, sind Sie ab dem 01. Januar 2023 bei uns richtig.

Wir suchen eine:n Gemeindesekretär:in (w/m/d) mit 15 Wochenstunden (unbefristet) für unser Gemeindebüro in Münster-Roxel.

 Wir bieten:

  • ein aufgeschlossenes Team, das sich engagiert für die Belange ihrer Kirchengemeinde einsetzt
  • einen abwechslungsreichen und vielseitigen Arbeitsplatz in einer unbefristeten Anstellung
  • ein hohes Maß an verantwortungsvollem Gestaltungsspielraum
  • eine sach- und fachorientierte Einarbeitung in die kirchenspezifischen Programme
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach BAT/KF, Entgeltgruppe 5
  • Beiträge zur Kirchlichen Zusatzversorgungskasse

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Verwaltungsunterstützung des Pfarrers Andreas Hirschberg, des Presbyteriums und der ehren- und hauptamtlich Mitarbeitenden der Kirchengemeinde
  • Anlaufstelle für Fragen rund um die Amtshandlungen der Kirchengemeinde, wie Taufe, Konfirmation, Trauung, Beerdigung und Führung des Kirchenbuches
  • Koordination von Terminen und Gemeindeveranstaltungen
  • Beteiligung an der Vorbereitung von Gottesdiensten z.B. Abkündigungen, Liedblätter, etc. sowie die Organisation von Vertretungsdiensten z.B. Organisten, Lektor:innen
  • Mithilfe bei der Öffentlichkeitsarbeit z.B. Schaukasten, Gemeindebrief, Ankündigungen Tageszeitung
  • Anweisung von Rechnungen, Erstellung von Abrechnungen, Anwendung von kirchl. Verwaltungsprogrammen, die im Kirchenkreis Münster Verwendung finden
  • Zusammenarbeit mit Gemeindesekretär:innen in benachbarten Gemeinden

 Sie können uns gut unterstützen, wenn Sie:

  • Erfahrungen im Umgang mit Büroarbeit und Kundenkontakt, idealerweise im kirchlichen Gemeindebüro aufweisen
  • eine offene, freundliche, vertrauensvolle und belastbare Persönlichkeit sind
  • Erfahrung in Büroorganisation und Verwaltungsaufgaben und gute MS-Office Kenntnisse mitbringen
  • die Bereitschaft mitbringen, sich in die spezifischen kirchlichen Verwaltungsprogramme einzuarbeiten
  • einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) angehören

Menschen mit Teilhabe- und Assistenzbedarf werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Wir garantieren ein diskriminierungsfreies Bewerbungsverfahren nach dem Allg. Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

Weitere Auskünfte und Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31. Oktober 2022 an:
Ev. Kirchengemeinde Roxel, z.Hd. des Vorsitzenden des Presbyteriums, Dr. Peter Schreiner, per Mail an oder per Post an die Adresse der Ev. Kirchengemeinde Roxel, z.Hd. Dr. Peter Schreiner, Paul-Gerhardt-Str. 38, 48161 Münster. Weitere Infos über: 0177 4124118.

Erzieher:in, Sozialpädagoge:in oder Kindheitspädagoge:in gesucht

Sind Sie Erzieher:in, Sozialpädagoge:in, Heilpädagoge:in oder Kindheitspädagoge:in?

Dann könnten wir gemeinsam unterwegs sein. Die Ev. Mirjam-Kindertageseinrichtung in Ascheberg sucht zu sofort eine pädagogische Fachkraft als Gruppenleitung in Vollzeit

Zum 01.08.2021 bezogen wir mit insgesamt vier Gruppen und 62 Kindern im Alter von ein bis sechs Jahren unser neues Gebäude an der Gnadenkirche. Träger der Einrichtung ist der Ev. Kirchenkreis Münster.
Unsere pädagogische Arbeit mit Kindern und Familien kennzeichnet eine zeitgemäße Bildung und Erziehung, die sich auf christliche Werte bezieht und die gemeinsame Verantwortung für Themen wie Inklusion, Gerechtigkeit, Demokratie und Umweltschutz umfasst.

Auf diese Aufgaben können Sie sich freuen:

  • Begleitung der Kinder auf ihrem Weg ins Leben auf der Grundlage des ganzheitlichen Bildungsansatzes unserer Konzeption
  • eine konstruktive Auseinandersetzung und Weiterentwicklung der pädagogischen und religionspädagogischen Arbeit im Team
  • Beobachtung und Dokumentation der Entwicklung und Bildung der Ihnen anvertrauten Kinder
  • Gestaltung einer vertrauensvollen Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit Eltern
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Konzeption und des Qualitätsmanagements

Das qualifiziert Sie:

  • eine abgeschlossene pädagogische Berufsausbildung
  • Freude an der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Anerkennung und Achtung der kindlichen Selbstbildungspotentiale
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Bereitschaft, das Leitbild der Kindertageseinrichtungen im Ev. Kirchenkreis Münster mit zu tragen und umzusetzen
  • Offenheit für den Ansatz der Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Engagement, Zuverlässigkeit, Empathie- und Reflexionsfähigkeit
  • Kenntnis der Bildungsgrundsätze und deren eigenständige Umsetzung
  • die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche

Wir bieten:

  • ein vielfältiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Möglichkeiten zur Gestaltung und Weiterentwicklung des pädagogischen und räumlichen Konzepts in einer neu bezogenen Kindertageseinrichtung
  • die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserem Träger
  • ein Entgelt nach der kirchlichen Tarifbestimmung
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine zusätzliche Altersversorgung nach Satzung der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Rheinland Westfalen (KZVK)

Schwerbehinderte Bewerber/Innen werden bei gleicher Erfüllung der Einstellungskriterien und gleicher Eignung bevorzugt angestellt.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie (gerne auch digital) an:

Evangelische Mirjam-Kindertageseinrichtung
Hoveloh 5
59387 Ascheberg
Ms-kita-ascheberg(at)ev-kirchenkreis-muenster(dot)de

Für Rückfragen steht Ihnen der Einrichtungsleiter Thomas Dudzik unter 02593-9580317 oder unter der Mail- Adresse zur Verfügung.

Die ev. Kirchengemeinde Olfen hat eine Einrichtung der offenen Tür für Kinder von 6-12 Jahren. In der Arbeit mit Konfirmanden (KA) gibt es Gruppen für den KA3 (3. Schulj.), KA7 und KA8 (7. bzw. 8. Schulj.).

Die Kirchengemeinde arbeitet außerdem daran, für die Übergangszeit zur nächsten KA-Stufe Angebote zu entwickeln. Der AK Asyl ist ein offener Arbeitskreis, initiiert von den kath. und ev. Kirchengemeinden in Olfen und setzt sich für die Belange der Flüchtlinge ein.

Dieser Arbeitskreis möchte interkulturelle Angebote und Projekte mit und für Jugendliche entwickeln.

Für diese Tätigkeitsbereiche suchen wir zur Unterstützung einen aufgeschlossenen FSJler, eine aufgeschlossene FSJlerin in Vollzeit für 1 Jahr.

Erwartungen: Kreativität, Aufgeschlossenheit (vor allem anderen Nationalitäten gegenüber), Begeisterung für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Kommunikationsfähigkeit, (christlicher Glaube);

Träger: Amt für Jugendarbeit der EKvW in Villigst
Einsatzstelle: Ev. Christuskirchengemeinde Olfen, 59399 Olfen, Von-Vincke-Str. 21
Projektpartner: Ökumenischer Arbeitskreis Asyl Olfen (AK Asyl)
Arbeitsfeld: offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Konfirmandenarbeit, interkulturelle Jugendarbeit Zum 1.8/1.9/ 1.10.
Einsatzort: Olfen
Umfang: 39 Stunden

Bewerbungen bitte an:

Pfarrer Thorsten Melchert
Von-Vincke-Str. 21
59399 Olfen

Informationen zur Stelle:
Jugendreferentin Nicole Funke (Tel. 02595-3869191)

Schatzsucher:innen, Künstlerfreund:innen, Budenbauer:innen und Wegbegleiter:innen gesucht

Wollen Sie bei uns ein Praktikum absolvieren?

Wenn Sie eine Ausbildungsstelle mit qualifizierten und engagierten Mitarbeitenden suchen, sind Sie bei uns richtig! Wir bieten Ihnen verschiedene Konzeptionen und Gruppenformen und ein kreatives Feld, in dem Sie Ihre eigenen Kompetenzen einbringen und erproben können.

Wir bieten folgende Praktika an:

  • Begleitende Praktika während der Ausbildung oder des Studiums in der Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher sind das die klassischen Unter- und Oberstufenpraktika, im Studium Praxissemester oder Blockpraktikum (einrichtungsabhängig)
  • Berufspraktikum zum Erwerb der staatlichen Anerkennung als Erzieher:in mit tariflicher Vergütung
  • Vorpraktikum als Jahres- oder Halbjahrespraktikum, das als Voraussetzung für die Aufnahme einer pädagogischen Ausbildung oder eines Studiums gilt (einrichtungsabhängig).
  • Andere Praktika bitte auf Anfrage.
    Wir bieten unter anderem Schulpraktika über den Girls- und Boys-Day an.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Wunsch-Kita oder lassen Sie sich von unserer Fachberatung beraten. Die Adresse der jeweiligen Kita finden Sie unter folgendem Link Evangelischer Kirchenkreis Münster: Einrichtungen (ev-kirchenkreis-muenster.de)

 …Wir freuen uns,  Sie kennenzulernen und auf ein gemeinsames unterwegs sein!

Don`t copy text!