Leitung

Andrey Popov AdobeStock

Der Super­intendent

leitet in gemeinsamer Verantwortung mit den Mitgliedern des Kreissynodalvorstandes den Kirchenkreis.

Der Superintendent hat dabei auch die Aufgabe, die Kirche nach außen zu vertreten.

Er ist Dienstvorgesetzter der Pfarrer*innen und kirchlichen Mitarbeitenden, die dem Kirchenkreis direkt unterstehen.

In der Superintendentur laufen alle Fäden des Kirchenkreises zusammen.

Don`t copy text!