Lotse im Gesamtprozess – Martin Bußkamp berät als Klimamanager die Kirchengemeinden im Münsterland

Martin Bußkamp. Foto: privat

Münsterland. Martin Bußkamp ist seit Anfang des Jahres Klimamanager beim Verband der drei Kirchenkreise im Münsterland. Zuvor war der Diplom-Geograph als Klima- und Umweltschutzmanager und in der Tourismusbranche tätig. Was gehört […]

Weiterlesen… from Lotse im Gesamtprozess – Martin Bußkamp berät als Klimamanager die Kirchengemeinden im Münsterland

Stadtradeln 2024 – Der Evangelische Kirchenkreis Münster ist erstmalig unter dem Motto „Kirche fährt Rad“ dabei

Münsterland. 21 Tage lang Rad statt Auto und so das Klima schützen, den Radverkehr fördern, etwas für die Gesundheit tun und den Frühling genießen! Seit 2008 gibt es den Wettstreit […]

Weiterlesen… from Stadtradeln 2024 – Der Evangelische Kirchenkreis Münster ist erstmalig unter dem Motto „Kirche fährt Rad“ dabei

„Weniger ist anders. Aber mitunter sogar mehr.“ Evangelische Kirche von Westfalen verleiht „Westfälischen Schöpfungspreis“ 2024

Bielefeld/Schwerte. Ab sofort können sich Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) für den „Westfälischen Schöpfungspreis“ bewerben. Mit dem Preis wird das Engagement der vielen Initiativen, Projekte und Einzelpersonen geehrt, […]

Weiterlesen… from „Weniger ist anders. Aber mitunter sogar mehr.“ Evangelische Kirche von Westfalen verleiht „Westfälischen Schöpfungspreis“ 2024

„Ahrtal persönlich“ Westfälische Männerarbeit auf den Spuren der Flut

blank
Männerpfarrer Karl H. Köster (5.v.l.) und die Teilnehmenden der Studienfahrt im Weindorf Rech. Foto: privat

Westfalen. Männerpfarrer Karl H. Köster ist schon seit fast drei Jahren im Ahrtal aktiv. Am 22.03.2024 führte er eine Reisegruppe der westfälischen Männerarbeit nach Ahrweiler und Rech, um über den […]

Weiterlesen… from „Ahrtal persönlich“ Westfälische Männerarbeit auf den Spuren der Flut

Den Verkehr der Zukunft denken – Ein Gespräch mit dem Institut für postfossile Logistik

blank
Straßenverkehr © Carsten Prüser fundus-medien.de

Münster. Wie sieht der Verkehr der Zukunft aus? Der Güterverkehr stockt nicht nur auf übervollen Straßen und Autobahnen, sondern belastet insbesondere durch Paket- und Bringdienste die “Letzte Meile” in den […]

Weiterlesen… from Den Verkehr der Zukunft denken – Ein Gespräch mit dem Institut für postfossile Logistik

Chancen und Grenzen des zivilen Ungehorsams – Podiumsdiskussion zum Protest für Klimaschutz in der Stadtbücherei Münster

blank
Bei der Podiumsdiskussion zum Protest für Klimaschutz: Philipp Schultes, Pfarrer Volker Rotthauwe (v.r.), Sonja Manderbach und Pfarrer Dr. Moritz Gräper. Foto: Jens Knölker

Münster. Über Chancen und Grenzen des zivilen Ungehorsams in christlicher Perspektive diskutierten rund 70 Besucher:innen mit Vertretern der Letzten Generation, der Christians for Future und des Evangelischen Kirchenkreises Münster am […]

Weiterlesen… from Chancen und Grenzen des zivilen Ungehorsams – Podiumsdiskussion zum Protest für Klimaschutz in der Stadtbücherei Münster

„Wo Recht zu Unrecht wird …“ Podiumsdiskussion zu Chancen und Grenzen des zivilen Ungehorsams in der Umweltbewegung

blank
No Planet B. Quelle: iStock 1190866489

Münster. „Wir sind auf einem Highway in die Klimahölle und haben den Fuß auf dem Gaspedal. Die Menschheit hat die Wahl: zusammenarbeiten oder untergehen“, warnt UN-Generalsekretär António Guterres auf der […]

Weiterlesen… from „Wo Recht zu Unrecht wird …“ Podiumsdiskussion zu Chancen und Grenzen des zivilen Ungehorsams in der Umweltbewegung

Klimafasten 2024: So viel du brauchst … – Ökumenisches, deutschlandweites Bündnis lädt dazu ein, den Klimaschutz ins Zentrum der Fastenzeit zu stellen.

blank
Bildnachweis Collage: Pixabay: MaBraS, JillWellington; istock: jenifoto, Fotolia: PhotographyByMK

Klimaschutz im Kleinen und im Großen Am Aschermittwoch (14. Februar) startet zum zehnten Mal das „Klimafasten“, eine ökumenische Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit. 24 evangelische und katholische Partnerinnen und Partner […]

Weiterlesen… from Klimafasten 2024: So viel du brauchst … – Ökumenisches, deutschlandweites Bündnis lädt dazu ein, den Klimaschutz ins Zentrum der Fastenzeit zu stellen.

„Zusammen wachsen lassen“ – Anmeldung zur ökumenischen Kartoffelaktion 2024 startet

blank
Kartoffelspirale. Foto: Johanna Schäfer

Dortmund/Bielefeld. Rote Emmalie und Blaue Anneliese heißen zwei der Kartoffelsorten, die bei der diesjährigen Kartoffelaktion gepflanzt werden. Am bundesweiten, ökumenischen Mitmach-Projekt beteiligt sich die Evangelische Kirche von Westfalen – sie […]

Weiterlesen… from „Zusammen wachsen lassen“ – Anmeldung zur ökumenischen Kartoffelaktion 2024 startet

„möglich!“ – Ein 50-Tage-Abenteuer – Neues oikos-Angebot für Gruppen zu Nachhaltigkeit und Spiritualität

blank

Dortmund. Nachhaltig, spirituell und intensiv sein will ein neues Mitmachangebot des oikos-Instituts für Mission und Ökumene der westfälischen Landeskirche unter dem Titel „möglich!“. Es geht dabei um Klima, Nachhaltigkeit und […]

Weiterlesen… from „möglich!“ – Ein 50-Tage-Abenteuer – Neues oikos-Angebot für Gruppen zu Nachhaltigkeit und Spiritualität