Chancen und Grenzen des zivilen Ungehorsams – Podiumsdiskussion zum Protest für Klimaschutz in der Stadtbücherei Münster

Bei der Podiumsdiskussion zum Protest für Klimaschutz: Philipp Schultes, Pfarrer Volker Rotthauwe (v.r.), Sonja Manderbach und Pfarrer Dr. Moritz Gräper. Foto: Jens Knölker

Münster. Über Chancen und Grenzen des zivilen Ungehorsams in christlicher Perspektive diskutierten rund 70 Besucher:innen mit Vertretern der Letzten Generation, der Christians for Future und des Evangelischen Kirchenkreises Münster am […]

Weiterlesen… from Chancen und Grenzen des zivilen Ungehorsams – Podiumsdiskussion zum Protest für Klimaschutz in der Stadtbücherei Münster

„Wo Recht zu Unrecht wird …“ Podiumsdiskussion zu Chancen und Grenzen des zivilen Ungehorsams in der Umweltbewegung

No Planet B. Quelle: iStock 1190866489

Münster. „Wir sind auf einem Highway in die Klimahölle und haben den Fuß auf dem Gaspedal. Die Menschheit hat die Wahl: zusammenarbeiten oder untergehen“, warnt UN-Generalsekretär António Guterres auf der […]

Weiterlesen… from „Wo Recht zu Unrecht wird …“ Podiumsdiskussion zu Chancen und Grenzen des zivilen Ungehorsams in der Umweltbewegung

Klimafasten 2024: So viel du brauchst … – Ökumenisches, deutschlandweites Bündnis lädt dazu ein, den Klimaschutz ins Zentrum der Fastenzeit zu stellen.

Bildnachweis Collage: Pixabay: MaBraS, JillWellington; istock: jenifoto, Fotolia: PhotographyByMK

Klimaschutz im Kleinen und im Großen Am Aschermittwoch (14. Februar) startet zum zehnten Mal das „Klimafasten“, eine ökumenische Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit. 24 evangelische und katholische Partnerinnen und Partner […]

Weiterlesen… from Klimafasten 2024: So viel du brauchst … – Ökumenisches, deutschlandweites Bündnis lädt dazu ein, den Klimaschutz ins Zentrum der Fastenzeit zu stellen.

„Zusammen wachsen lassen“ – Anmeldung zur ökumenischen Kartoffelaktion 2024 startet

blank
Kartoffelspirale. Foto: Johanna Schäfer

Dortmund/Bielefeld. Rote Emmalie und Blaue Anneliese heißen zwei der Kartoffelsorten, die bei der diesjährigen Kartoffelaktion gepflanzt werden. Am bundesweiten, ökumenischen Mitmach-Projekt beteiligt sich die Evangelische Kirche von Westfalen – sie […]

Weiterlesen… from „Zusammen wachsen lassen“ – Anmeldung zur ökumenischen Kartoffelaktion 2024 startet

„möglich!“ – Ein 50-Tage-Abenteuer – Neues oikos-Angebot für Gruppen zu Nachhaltigkeit und Spiritualität

blank

Dortmund. Nachhaltig, spirituell und intensiv sein will ein neues Mitmachangebot des oikos-Instituts für Mission und Ökumene der westfälischen Landeskirche unter dem Titel „möglich!“. Es geht dabei um Klima, Nachhaltigkeit und […]

Weiterlesen… from „möglich!“ – Ein 50-Tage-Abenteuer – Neues oikos-Angebot für Gruppen zu Nachhaltigkeit und Spiritualität

Tag der Nachhaltigkeit der Kindertageseinrichtungen im Trägerverbund des Evangelischen Kirchenkreises Münster

blank
Die Arbeitsgruppe Nachhaltigkeit der Kindertageseinrichtungen des Kirchenkreises (v.l.): Simone Naber (Ev. Claudius-Kindergarten und Familienzentrum Albachten), Lisa Valerie Dettmer (Ev. Kindertageseinrichtung Epiphanias), Kirsten Tröbst (Ev. Kindergarten Hiltrup), Stefanie Tomberge (Fachberatung), Thomas Dudzik (Ev. Mirjam-Kindertageseinrichtung Ascheberg), Katrin Michels (Ev. Kindertageseinrichtung An der Apostelkirche) und Martina Hafer (Ev. Kindertageseinrichtung Epiphanias). Foto: KKMS

Am 26. April 2023 fand in der Erlöserkirche ein Qualitätsnachmittag zum Thema „Nachhaltigkeit“ statt. „Unser Ziel ist es, unseren Fußabdruck zu verkleinern und unseren Handabdruck zu vergrößern“, sagt Stefanie Tomberge, […]

Weiterlesen… from Tag der Nachhaltigkeit der Kindertageseinrichtungen im Trägerverbund des Evangelischen Kirchenkreises Münster

„Damit es kreucht und fleucht“ – Gartenprojekt des Evangelischen Jugendzentrums Hiltrup wurde mit projektbezogenem Fördergeld aus Innovationsfonds möglich

blank
Nachdem Wildwuchs entfernt worden war, pflanzten Mitarbeitende und Jugendliche vor dem Küchenfenster neue Stauden. Foto: Ev. Kirchenkreis Münster.

Münster-Hiltrup. Wo einst Efeu wucherte und der Blick aus dem Küchenfenster auf eine triste Hauswand fiel, da grünt, blüht, summt und zwitschert es bald: Mit einer Förderung aus dem Innovationsfonds […]

Weiterlesen… from „Damit es kreucht und fleucht“ – Gartenprojekt des Evangelischen Jugendzentrums Hiltrup wurde mit projektbezogenem Fördergeld aus Innovationsfonds möglich

Exkursion zum Bioenergiepark Saerbeck

blank
Die Nachhaltigkeitsgruppe WegeWagen lädt zu einer Exkursion zum Bioenergiepark Saerbeck ein. Foto: Pixabay.

Münster. Die Nachhaltigkeitsgruppe WegeWagen der Lukas-Kirchengemeinde Münster-Gievenbeck und der Ausschuss für Gesellschaftliche Verantwortung des Evangelischen Kirchenkreises Münster bieten am 22.04.2023, 10.15 – 14.30 eine Exkursion zum Bioenergiepark an. Im Januar […]

Weiterlesen… from Exkursion zum Bioenergiepark Saerbeck